Mini-Meisterschaften: Finn gewinnt Ortsentscheid

In der Altersklasse 9-10 Jahre setzt Finn sich gegen die Konkurrenz durch und holt den Pokal nach Pfungstadt.

Finn gewinnt den Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2018 in der Altersklasse 9-10 Jahre.

Finn Hassenzahl hat am 17. November 2018 den Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften im Tischtennis gewonnen. Ausgetragen wurde die Veranstaltung vom TuS Griesheim. Sie richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Spaß am Tischtennissport haben, aber noch nicht in einer Mannschaft gemeldet sind. Trainieren dürfen sie aber bereits im Verein.

Finn startete in der Altersklasse 9-10 Jahre. Gemeldet hatten sich 4 Jungs, so dass im Spielmodus "Jeder gegen jeden" gespielt wurde. Die Gegner machten es ihm nicht leicht, aber Finn war ehrgeizig und kämpfte sich durch. Er gewann alle drei Spiele ohne Satzverlust.

Für den Sieger gab es einen Pokal und einen Tischtennisschläger. Außerdem dürfen alle 13 Teilnehmer des Turniers kostenlos als Zuschauer zu den Tischtennis-Bundesligaspielen. Alles in allem hat die Veranstaltung sowohl den Spielern als auch den Betreuern viel Spaß gemacht.