Rückblick Vorrunde 2018/19

Ohne Abstiegssorgen können unsere Mannschaften nach ordentlichen Leistungen in die Rückrunde blicken. Aushängeschild ist aktuell die 1. Herrenmannschaft, die auf dem 2. Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse liegt und sich durchaus noch Hoffnungen auf die Meisterschaft machen kann.

Damen

Für unsere Damen verlief die Vorrunde in der Opens external link in new window1. Kreisklasse ausgeglichen- aktuell steht man mit 9:9 Punkten auf Rang 6. Zuletzt konnten jedoch zwei wichtige und enge Siege gegen 1. TTC Darmstadt und DJK Blau-Weiß Münster erzielt werden. Tanja Hassenzahl war als Nummer 1 auch die erfolgreichste Spielerin unseres Teams und war mit 13:5 Einzelerfolgen wichtiger Punktegarant.

1. Herren

Nach Abschluss der Vorrunde belegt die 1. Herrenmannschaft einen sehr guten 2. Platz in der Opens external link in new window1. Kreisklasse. Mit ausschlaggebend für die tollen Erfolge waren die sehr stark spielenden Doppel die mit 23:8 eine starke Bilanz aufweisen. Rühl / Anderweit mit 7:0 und Städtler / Heß mit 6:0 Siegen blieben sogar ungeschlagen.

Auch in den Einzeln hat unser Team eine starke Bilanz aufzuweisen: Städtler führt mit 17:1 Siegen die Rangliste der Liga als bester Spieler an. Röwe (10:10 Siege), Rühl (11:4), Neuber (10:3), Heß (10:3),
Anderweit (2:7).

2. Herren

Die 2. Mannschaft liegt mit 8:10 Punkten im hinteren Mittelfeld auf Platz 7 der Opens external link in new window2. Kreisklasse. Zum Abstiegsplatz sind es mittlerweile 7 Punkte Abstand - ein beruhigendes Polster. Und im engen Mittelfeld mit nur 2 Zählern Unterschied zwischen Platz 8 und 4 geht vielleicht auch noch was nach oben in der Rückrunde! Bester Concorde war Fritz Becker mit einer Bilanz von 12:6 Siegen und damit Platz 10 in der Bestenliste der Liga.

3. Herren

Platz 4 lautet der aktuelle Stand für die 3. Herren. Eine ausgeglichene Leistung zeigt auch der Punktestand mit 7:7. In der Opens external link in new window3. Kreisklasse, in der nach dem Braunschweiger System gespielt wird, kamen auch unsere Damen als Ersatzspielerinnen zum Einsatz. Und das ziemlich erfolgreich - so belegt Ágnes Baligács mit 5:3 Siegen die beste Position in der Spielerrangliste noch vor Jakob Deweid mit 9:8 Siegen.

Schüler

Die neu zusammengestellte Schülermannschaft startete mit vielen neuen Gesichtern in die Saison. Zur Halbzeit liegt das Team auf dem 4. Platz in der Opens external link in new window3. Kreisklasse. Beste Concorden waren in der Vorrunde Nico Sokolowski mit 9:1 und Daniel Grünwald mit 6:1 Siegen. Für die Rückrunde drücken wir die Daumen, dass noch viele Mannschaftserfolge gefeiert werden können!