Nachwuchs-Training

Was sollte ich bzw. mein Kind ins Training mitbringen?

  • kurze Sportkleidung
  • saubere Hallenschuhe mit heller Sohle
  • Ein kleines Handtuch wäre auch ganz gut.
  • TT-Schläger (wenn bereits vorhanden)
  • Getränke - am besten Apfelschorle oder Mineralwasser mit wenig Kohlensäure.
  • Trainingsmappe: DIN A4-Schnellhefter für Infos, etc.

Unser Training ...

  • … beginnt pünktlich.
    Daher bitte 5 Minuten vor Beginn zum Umziehen da sein .
  • … beginnt immer mit einer gemeinsamen Begrüßungsrunde.
    Es gibt einen kurzen Überblick was im folgenden Training bevorsteht und organisatorische Dinge können geklärt werden.
  • endet gemeinsam.
    Die Trainer geben ein kurzes Feedback zum Training und beenden das Training.

Leistungsförderung

Besonder talentierte Kinder und Jugendliche können im Tischtennis auf Kreis-, Bezirks oder Verbands-Ebene in Leistungszentren speziell gefördert werden. Wir schlagen unsere Talente gerne zu einem Sichtungstraining vor.

Zur Zeit trainieren zwei Schülerinnen und drei Schüler im Öffnet externen Link in neuem FensterKreisleistungszentrum Darmstadt-Dieburg.

 

 

Suche

Partner

Kontakt

Abteilungsleiterin
Ágnes Baligács
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailabteilungsleiter@tt-concordia-pfungstadt.de

Jugendleiter
Markus Kriegbaum
Opens window for sending emailjugendleiter@tt-concordia-pfungstadt.de