Nachwuchs-Wettkämpfe
  • Volle Konzentration auf den Ball.

  • Coaching in der Satzpause

  • Warten auf den nächsten Einsatz.

  • Alles geben im Wettkampf ...

  • ... um die zu gewinnen.

Verbandsrunde

In der Verbandsrunde treten Tischtennis-Teams in Ligen von Kreis- über Bezirk- bis Verbandsebene gegeneinander an.

Unterteilt wird beim Nachwuchs dabei auch nach Alter. In den Nachwuchsklassen wird im sogenannten „Braunschweiger System“ gespielt. Hierbei kann ein Team mit vier oder drei Spielerinnen bzw. Spielern antreten.

Meist sind 7 bis 10 Mannschaften in einer Spielklasse gemeldet. Die eine Hälfte der Begegnungen findet als Heimspiel, die andere Hälfte auswärts statt.

Eine Begegnung besteht dabei aus 10 Spielen (je nach Variante 1 oder 2 Doppel und mind. 2 Einzel pro Spieler), die für das Ergebnis gewertet werden. Gewonnen hat das Team, das 6 oder mehr dieser Spiele gewinnt.

Die aktuellen Spieltermine der Nachwuchsmannschaften in der Verbandsrunde und dem Pokal sind bei den jeweiligen Öffnet internen Link im aktuellen FensterNachwuchsteams zu finden.

Pokal

Außer der Verbandsrunde gibt es noch eine Pokalrunde. Hier wird in einem etwas anderen System mit (den stärksten) drei Spielern gespielt. Sobald eine Mannschaft eine Begegnung verliert scheidet sie aus. Die Mannschaft, die im Finale siegt gewinnt den Pokal!

Turniere

Neben den Mannschaftswettkämpfen finden auch Einzelturniere statt. Es gibt auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene offizielle Meisterschaften und Ranglistenturniere. Auf Kreisebene kann jeder teilnehmen, für die höheren Ebenen muss man sich qualifizieren.

Außerdem richten viele Vereine vor allem in der Zeit nach Ostern bis zu den Sommerferien eigene Turniere aus. Bei uns in der Nähe zum Beispiel der SV Eberstadt, 1.FC Niedernhausen oder TTC Pfungstadt.

Im Öffnet externen Link in neuem FensterTurnierkalender des HTTV kann man alle Termine einsehen.

Suche

Aktuelle Ergebnisse ...

... unserer Teams findet ihr im

Ergebnisportal auf mytischtennis.de

Sponsoren

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Unterstützen Sie uns zum Beispiel in der Jugendarbeit - Trikotwerbung - ...

Interesse geweckt?
Wenden Sie sich einfach an unseren Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbteilungsvorstand!

Kontakt

Abteilungsleiterin
Ágnes Baligács
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailabteilungsleiter@tt-concordia-pfungstadt.de

Jugendleiter
Markus Kriegbaum
Opens window for sending emailjugendleiter@tt-concordia-pfungstadt.de